Freundeskreis der AWK e.V.
Ziele und Arbeitsweise
Kulturpolitik und -pädagogik
Bildung und Beratung
Wissenschaft und Gestaltung
Bibliothek
Verlag und Publikationen
Personalstruktur
Kalender 2018
Anfahrt
 


Vorstand der Akademie: Dr. Gottfried Edel, Mainz (Vorsitzender), Cantor Chaim Storosum, Amsterdam (Stellvertreter), Dr. Susanne Edel, Frankfurt am Main (Schriftführerin)

Mitglieder: 60 - Jahresbeitrag: EUR 40, Ehepartner je: EUR 30, nicht im Berufsleben Stehende: EUR 20

Der Freundeskreis hat internationalen Charakter.

Bibliothek der AWK, Sammlung WeltliteraturFörderer: Um ihre Ziele noch effizienter verfolgen und ihren Aufgaben besser nachgehen zu können, sucht die Akademie, bei kulturell engagierten Sponsoren der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens und bei privaten Mäzenen Interesse für ihre Arbeit zu wecken. Die Förderung der Akademiearbeit wird durch die Satzung des Freundeskreises der Akademie für Weltkultur e. V. geregelt. Die Beiträge dienen ausschließlich der als besonders förderungswürdig gemeinnützig anerkannten Forschungs- und Bildungsarbeit der Akademie und können (gegen Spendenquittung) von der Steuer abgesetzt werden (bitte Extraprospekt anfordern).

Die Jahreskonferenz, jeweils im Sommer in Mainz stattfindend, ist sowohl Mitglieder-versammlung als auch – drei Tage dauernd – herausgehobene und öffentliche Tagung zur Behandlung eines Jahresthemas in Referaten und Diskussionen.

Konten des Freundeskreises der Akademie für Weltkultur e. V.

Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Kto. 110 022 837, BLZ 550 500 00
Postbank Frankfurt am Main, Kto. 1116 64-605, BLZ 500 100 60

Anschriften des Vorsitzenden und der Schriftführerin:

Dr. Gottfried Edel, Breidenbacherstr. 17, 55116 Mainz / Postfach 1867, 55008 Mainz, 
Tel: 06131-225298

http://www.gottfried-edel.de


Dr. Susanne Edel, Oberfeldstr. 31, 60439 Frankfurt am Main, e-mail: SuEdel@t-online.de 
Tel: 069-585338


 
Top